Back

6 Tipps wie man iTunes Keywords wirklich optimiert

10. Oktober 2014 - Post category: App Store Optimization Basics

iTunes Keywords optimieren leicht gemacht! Mit Hilfe dieser 6 Tipps, lässt sich das Maximum aus dem mit 100 Zeichen limitierten Keyword Feld holen.
App Marketing umfasst natürlich auch den Bereich der Keyword Optimierung, da es sich hierbei um einen wichtigen Download Bringer handeln kann, sowohl im Apple App Store, als auch bei Google Play.

In diesem Blogpost befassen wir uns heute aber mit 7 einfachen Tipps für die Optimierung des Keyword Felds bei iTunes Connect.

1.) Keyword Wiederholungen vermeiden

Wenn ein Keyword bereits im Titel der App verwendet wird, ist es nicht nötig, dieses nochmals innerhalb des Keyword Felds zu verwenden.

2.) Auf Füllwörter, Bindewörter und Stoppwörter verzichten

Ähnlich wie bei SEO haben diese relativ wenig Bedeutung für den Suchalgorithmus und beanspruchen dadurch sinnlos kostbaren Platz innerhalb des 100 Zeichen Keyword Felds.

3.) Leerzeichen und Bindestriche vermeiden

Leerzeichen streichen und mit Beistrichen auffüllen. Dadurch wird zum Einen jeder Begriff einer Phrase gewertet und zum anderen können so wichtige Zeichenplätze gewonnen werden.

4.) Kürzere Keywords verwenden

Um mehrere Keywords unterzubringen, sollte man darauf achten welche man verwendet. Wenn man zum Beispiel PC anstelle von Computer verwendet spart man 6 Zeichen ein.

5.) Groß/Kleinschreibung

Die Groß- bzw. Kleinschreibung ist innerhalb des Keyword Felds komplett irrelevant, sprich es braucht kein besonderes Augenmerk darauf gelegt werden.

6.) Relevanz beachten

Es macht Sinn sich Gedanken zu machen, welche Keywords wichtiger sind als andere. Die die am Wichtigsten sind sollten im Titel untergebracht werden. Innerhalb des Keyword Felds sollten sie auch nach der Priorität sortiert werden. Sprich die wichtigeren ganz an den Anfang des Keyword Felds.

Mit Hilfe dieser Tipps werden Apps mit relativ wenig Zusatzaufwand für den Apple App Store vorbereitet und bieten durch gute Ranking Platzierungen auf das jeweilige Keyword einen interessanten Kanal in der App Marketing Strategie.
PS: Die selben Regeln treffen natürlich auch für ihre Mac App zu.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *